News Januar 2018

News Januar 2018

Herzlichen Glückwunsch Herrn Prof. Dr.-Ing. Lang!

 

Zum 60. Geburtstag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Andreas Lang wurde von Herrn Rasch und Herrn Zacharias eine Festschrift mit dem Titel „Neues zu Zeit und Geld“ aufgelegt, um das Lebenswerk von Herrn Lang zu ehren (das Vorwort lesen Sie bitte hier). Die Festschrift enthält ausschließlich Beiträge zu bauzeitlichen Themen.

Mit der vollständigen Darstellung des mehrstufigen Nachweisverfahrens nach LHR zur Bewertung von Bauablaufstörungen erhält der Leser eine vollständige Verfahrenserläuterung, die zur Aufstellung eigener Nachträge sowie zur Abwehr derselben genutzt werden kann.

Das Buch ist mit Autorenbeiträgen von Herrn Prof. Dr. Kniffka, Herrn Roquette, Herrn Dr. Bartsch und anderen Persönlichkeiten aus dem Bereich des Baurechts und der baubetrieblichen Begutachtung auf über 600 Seiten angewachsen und hebt sich durch die thematische Einengung auf bauzeitliche Themen deutlich von anderen Festschriften ab. Insgesamt haben 24 Autoren an der Erstellung des Buches mitgewirkt, die zu unterschiedlichen bauzeitlichen Sachverhalten Beiträge geschrieben haben (das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier).

Einen herzlichen Dank auch an dieser Stelle an die Autoren.

Das Buch ist voraussichtlich ab Februar 2018 mit nachstehendem Bestellformular zu beziehen.

Wir wünschen Herrn Prof. Dr.-Ing. Lang alles Gute für seine Zukunft.

Das LHR-Team