Veröffentlichungen

Bauverzögerung und Leistungsänderung (8. Auflage)

 

Rechtliche und baubetriebliche Probleme und ihre Lösungen

Prof. Dr.-Ing. Andreas Lang      Dipl.-Ing. Dirk Rasch

Bei fast allen Bauprojekten kommt es früher oder später zu Auseinandersetzungen über die Bauzeit oder Leistungsänderungen. Wer hier richtig gewappnet ist, spart Zeit und Geld – Voraussetzung dafür sind sowohl rechtliche als auch baubetriebliche Kenntnisse. Das interdisziplinäre Autorenteam deckt beide Bereiche ab und hilft, die beste Lösung für das jeweilige Problem zu finden. Insoweit wurden die gesamten bauzeitlichen Probleme unter Berücksichtigung des seit dem 01.01.2018 geltenden Bauvertragsrecht aufbereitet.

 

 

Aus dem Inhalt:

  • Bauzeit und ihre vertragliche Vereinbarung
  • Baurechtliche Anspruchsgrundlagen bei Bauablaufstörungen
  • Bauzeitverschiebung, Entschädigung und Schadensersatz bei Behinderungen
  • Leistungsänderung und Vergütungsanpassung
  • Mehrkosten im gestörten Bauablauf
  • Dokumentation von Störungssachverhalten und Verzögerungen
  • Mehrstufige Nachweisführung von Bauablaufstörungen am Terminplan
  • Bewertung von Mehrkosten aus Bauablaufstörungen mit Berechnungsbeispielen
  • Nachtragsausarbeitung bei Leistungsänderungen oder Zusatzleistungen

 

Das Vorwort zu 8. Auflage finden Sie hier.

Erhältlich ist die neue Auflage als Printausgabe sowie als Onlineausgabe auf der Website von Wolters Kluwer.