LHR erbringt seit 25 Jahren Ingenieurdienstleistungen bei Bau- und Anlagenprojekten im In- und Ausland. Unser Team aus öffentlich bestellten Sachverständigen, Ingenieuren und Baujuristen bietet unseren Mandanten im Bereich der gutachterlichen Tätigkeit und des sachverständigen Projektmanagements gleichermaßen Ingenieurdienstleistungen auf höchstem Niveau. Um den interdisziplinären Anforderungen, die komplexe Großprojekte mit sich bringen, gerecht zu werden, arbeiten wir eng mit verschiedenen Kooperationspartner zusammen, die uns als Spezialisten in den unterschiedlichsten Fachdisziplinen unterstützen.

Durch unser umfassendes baubetriebliches Know-how sowie unser juristisches Fachwissen ist LHR einer der führenden Spezialisten in der Bewertung von Bau- und Montageablaufstörungen. Das von uns entwickelte mehrstufige Nachweisverfahren für Bau- und Montageablaufstörungen ist ein in der Fachwelt anerkanntes Standardverfahren mit hoher Gerichtsfestigkeit.

News Mai 2020

Anlagenbau – ein Aufgabenfeld der LHR, das immer mehr an Bedeutung gewinnt.   Das mehrstufige Nachweisverfahren der LHR ist zwischenzeitig auch im Anlagenbau zu einer bekannten Größe geworden und wird daher immer stärker nachgefragt. So wurden wir gerade im Rahmen eines internationalen Schiedsverfahrens nachgefragt, als baubetrieblicher Gutachter die eingetretenen Bauablaufstörungen in einem großen Windpark zu

..mehr

Auswirkungen auf die Bauabläufe durch COVID-19

Noch vor wenigen Wochen wurde die COVID-19-Thematik aus der Ferne beobachtet, doch spätestens seit Ende Februar ist die Pandemie in Europa und letztendlich auch in Deutschland angekommen. Die durch die Behörden erteilten Anordnungen sind in der Wirtschaft zunehmend spürbar und haben bereits Auswirkungen auf die Bau- und Immobilienwirtschaft. Projektentwickler, Planungsbüros, Behörden und Bauunternehmen sowie Hersteller

..mehr

COVID-19: Wir sind weiterhin für Sie da!

Aufgrund der derzeitigen gesundheitlichen Situation und der uns alle betreffenden Maßnahmen der Bundesregierung sowie aller Länder im Kampf gegen die Verbreitung des Virus COVID-19 verändert sich gerade die Art, wie wir leben und arbeiten, sehr schnell. Auch wir sind, wenn bislang auch nur vereinzelt, gezwungen, unseren Büroalltag anzupassen. Da sich die Situation täglich verändern kann,

..mehr

Sie haben Fragen? Unsere Geschäftsleitung stehen Ihnen gern zur Verfügung.